PLASMAGE® / Fractional Plasma - die innovative Behandlungsmethode für eine gesunde Haut.

PlasmageDie neuartige Plasmage-Methode bietet die Möglichkeit auf sanfte Weise, störendene Hautirritationen und Hautprobleme schonend zu behandeln. Dies ist mittels Plasma (4. Aggregatzustand) möglich, da nur die oberste Hautschicht miskroskopisch fein abgetragen wird, ohne die Dermis zu schädigen.

 

 

Häufig gestellte Fragen (FAQ´s):

Was ist Plasma?

Plasma wird häufig auch als der vierte Aggregatzustand von Teilchen beschrieben (fest, flüssig, gasförmig, Plasma). Ein Teil des Weltalls befindet sich im Plasmazustand. Auf der Erde findet man natürliche Plasmen in der Ionosphäre (Nordlichter) und in Blitzen bei Gewitter.

 

Wie kann man Plasma nutzen?

Plasmage nutzt die Ionisierung der uns umgebenden Luft (speziell Sauerstoff und Stickstoff). Das entstehende Plasma sublimiert (mikroskopisch fein abtragen) die obersten Hautschichten ohne die Dermis zu schädigen. Gleichzeitig werden vorhandene Keime abgetötet und somit eine schnelle Heilung ohne Narbenbildung oder Infektion ermöglicht.

 

Was sind die Anwendungs- und Indikationsgebiete von Plasmage?

  • Natürliche Straffung und Lifting der Ober- und Unterlider (Blefaroplasma)
  • Behandlung von "Raucherfältchen" um den Mund
  • Gesichtsfältchen z.B. Krähenfüße
  • Anti-Aging allgemein
  • Alters-, Sonnen-, und Pigmentflecken
  • Schwangerschafts- und Dehnungsstreifen
  • Akne und Aknenarben
  • Stilwarzen
  • Xanthelasmen, Stilwarzen und Hämangiome

 

Was sind die Vorteile von Plasmage?

  • Punktgenaue, sichere und präzise Behandlung
  • keine Narben, wirkt sterilisierend
  • sehr natürliche Ergebnisse, kein künstliches Aussehen
  • lässt sich ideal mit anderen Therapien kombinieren
  • kann beliebig oft wiederholt werden
  • Lokalanästhetikum reicht i.d.R. aus

 

Ist Plasmage® ein geprüftes Produkt?

Ja, Plasmage® ist eine überzeugende Innovation auf dem Schönheitsmarkt Diese sicherheitsgeprüfte Technik (CE zertifiziert und patentiert) wird bereits in mehr als 25 Ländern sehr erfolgreich eingesetzt.

 

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Plasmage Behandlung ist sehr gut tolerierbar. Es reicht i.d.R. eine örtliche Betäubungscreme aus. Diese sollte mindestens 30-60 Minuten vor der Behandlung aufgetragen werden. Alternativ kann jedoch noch an besonders empfindlichen Stellen z.B. an den Oberlidern eine lokale Betäubung mittels Lokalanästhetikum durchgeführt werden.

 

Wie lange dauert eine Plasmage Behandlung?

Die Behandlung dauert in der Regel 15-30 Minuten für ein Gesichtsareal. Sie sollten aber ggf. zusätzliche Zeit einplanen, wenn noch additionale Regionen mitbehandelt werden sollen.

 

Werde ich den Unterschied sofort sehen?

Ja, das dermatologische Ergebnis ist sofort sichtbar.

 

Können alle Hauttypen von I-VI mit Plasmage behandelt werden?

Ja, es ist ohne Probleme möglich alle gegenwärtigen Hauttypen von hell bis dunkel zu behandeln.

 

Zu welcher Jahreszeit kann die Behandlung durchgeführt werden?

Die Behandlung kann problem- und komplikationslos ganzjährig durchgeführt werden.

 

Folgende Patienten können / dürfen nicht mit Plasmage behandelt werden.

  • Patienten mit Herzschrittmachern
  • Schwangere und stillende Patienten
  • Patienten mit schweren Erkrankungen (z.B. Wundheilungsstörung, Diabetes Typ 2, Tumorerkrankungen etc.)
  • Patienten mit Defibrillator
  • Elektronisch gesteuerte Implantate

Bitte weisen Sie Ihren behandelten Arzt im Beratungs- und Aufklärungsgespräch vorab darauf hin.

 

Wo erhalte ich eine Plasmage® Behandlung?

Eine Ästhetik-Behandlung mit Plasmage® erhalten Sie bei unseren speziell geschulten und zertifizierten Mitarbeitern des DERMA LOFTS. Vor jeder Behandlung findet selbstverständlich ein ausführliches Beratungs- bzw. Aufklärungsgespräch statt, indem Sie die Möglichkeit besitzen, Ihre Fragen und Anliegen detailliert zu äußern. Ein weiterer Vorteil der Plasmage Behandlung besteht darin, dass diese nur von speziell trainierten Ärzten durchgeführt werden darf und nicht von Kosmetikinstituten.

 

Was kostet die Plasmage Behandlung?

Das ist ganz davon abhängig, welche Gesichtsbereiche und Größe der Areale bei Ihnen behandelt werden. Während Ihres individuellen Beratungsgespräches im DERMA LOFT haben Sie die Möglichkeit detailliert Fragen zu stellen und es werden selbstverständlich die anfallenden Kosten mit Ihnen genau besprochen.

Schöne Haut
Schöne Haut
Schöne Augen
Schöne Augen
Schöne Wangen
Schöne Wangen
Schöne Lippen
Schöne Lippen
Schöner Hals
Schöner Hals
Schönes Dekolleté
Schönes Dekolleté
Schön Hände
Schöne Hände
Post Schwangerschaft
Post
Schwan­ger­schaft