Schöne Hände

  • Ursache

    Neben dem Gesicht zeigt sich der Altersprozess an den Händen besonders deutlich, da diese ebenfalls ständig externen Triggern der Hautalterung wie z.B. der ultravioletten Strahlung ausgesetzt sind. Darüber hinaus bemerken Patienten, welche Rejuvenationsbehandlungen im Gesicht vornehmen lassen, eine wachsende Diskrepanz zwischen dem verjüngten Gesicht und ihren Händen. Vor allem der Verlust des subkutanen Gewebes am Handrücken führt dazu, dass Sehnen zunehmend sichtbar werden und sich auch die Venen stärker abzeichnen; dies führt schließlich zu einem ästhetisch unerwünschten, „knochigen“ Aussehen der Hände.

    Therapie

    Radiesse:Der Filler Radiesse, der sich durch seine besonders hohe Viskosität und Elastizität auszeichnet, kann hier sofortigen volumengebenden Effekt ausüben. Auch das fehlende hygroskopische Potential ist ein Vorteil bei der Handaugmentation.  Die Handaugmentation mit Radiesse ist ein sicheres und effektives Verfahren, mit dem sich ohne nennenswerte Ausfallzeit für die Patienten bemerkenswerte sofortige und andauernde Behandlungsresultate erzielen lassen.

  • Ursache

    Der Alterungsprozess an den Händen insbesondere durch Fältchen, Sonnen- und Altersflecken, sowie Hautkrebsvorstufen zeigt oft das wahre Alter des Patienten. Ein Grund hierfür ist die ständige Aussetzung der Hände im Wesentlichen durch die ultraviolette Strahlung.

    Therapie

    Fraxel Laser: Durch den hochwirksamen Fraxel Laser gelingt es die Haut an den Händen nicht nur schöner, sondern auch gesünder zu machen. Die Hautzellerneuerung reduziert die Anzahl von Hautkrebsvorstufen (aktinische Keratosen) signifikant. Die Hautqualität verbessert sich. Sie wirkt ebenmäßiger und strahlender.
  • Ursache

    Im Zuge der Hautalterung an den Händen kommt es zu einem Verlust des Fettgewebes sowie Elastizitätsverlust und verstärkter Faltenbildung im Handrückenbereich.

    Therapie

    Durch die Kombination von Thermage (Therma Lift) + Radiesse gelingt einerseits eine körpereigene Kollageneubildung und andererseits ein effektiver Volumenaufbau des Handrückens.
  • Ursache

    Auch im Handrückenbereich zeigen sich die Zeichen des Alters erheblich, da die Hände oft vernachlässigt werden und außerdem ständig externen Alterungsfaktoren ausgesetzt sind.

    Therapie

    Hyal-ACP regt die physiologischen Funktionen der Haut effektiv an. Füllt die Hyaluronsäure-Depots der Haut wieder auf. Biorevitalisiert die alternde Haut. Das Ergebnis ist eine deutliche Zunahme von Elastizität und Spannkraft.

Gerne beraten wir Sie persönlich und individuell.

Rufen Sie uns an: 0 20 43 / 957 5920 oder schreiben Sie uns eine Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

liposonix iovera